Beheizbare Einlegesohle Test

Beheizbare Einlegesohle Test und Ratgeber

Wer kennt es nicht, die nassen und kalten Füße im Winter. Vor allem wenn man sich längere Zeit im Schnee, oder in der Kälte aufgehalten hat, friert man an den Füßen. Gutes Schuhwerk und Socken helfen zwar, dennoch gibt es Frostbeulen, so wie wir es sind, welche immer zu kalt haben. Mit einer beheizbaren Einlegesohle ist dieses Problem jedoch allemal vorbei. Im beheizbare Einlegesohle Test stellen wir die besten Produkte vor und verraten unsere Erfahrungen, welche wir gemacht haben.

Beheizbare Einlegesohle Test

Beheizbare Einlegesohlen bieten Ihnen zahlreiche Vorteile. Vor allem im Winter können viele Menschen nicht auf diese Sohlen verzichten. Wenn Sie sehr oft unter kalten Füssen leiden, dann sind Sie mit beheizbaren Einlegesohlen besten beraten. Diese sorgen dafür, dass Ihre Schuhe von Innen gewärmt werden. Vor allem bei längeren Spaziergängen oder Wanderungen im Schnee sind Einlegesohlen, die beheizbar sind, eine ausgezeichnete Wahl. Wenn Sie sich neue Einlegesohlen kaufen möchten, sollten Sie vor allem auf das Material und die Heizleistung sehr viel Acht geben.

PROKTH elektrische beheizte Innensohle mit Fernbedienung

PROKTH elektrische beheizte Innensohle

Die PROKTH elektrische beheizte Innensohle bietet Ihnen dank der dazugehörigen Fernbedingung eine sehr einfache Kontrolle. Außerdem wird für eine gleichmäßige Hitze gesorgt. Nicht nur warme Füße sind Ihnen mit diesem Produkt gewährleistet, sondern auch ein warmer Körper.

Die Einlegesohle besteht aus Kohlefaserverbundmaterial und ist mit einer 1900mA-Micro-Batterie ausgestattet. Die Betriebszeit beträgt insgesamt zwischen 4 und 5 Stunden. Eine Wärme von bis zu 50 Grad Celsius kann Ihnen mit dieser tollen Sohle ermöglicht werden. Wenn auch Sie sich für diese Einlegesohlen entscheiden möchten, können Sie diese direkt bei Amazon zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis erwerben.

PROKTH elektrische beheizte Innensohle mit Fernbedienung
  • Intelligente Einlegesohle mit Fernbedienung
  • Verbundmaterial aus Kohlenstofffasern
  • Für Lederschuhe, Sportschuhe, Stoffschuhe, Freizeitschuhe
  • warme Füße, fördern die Mikrozirkulation im Blut
  • Produktbatteriekapazität: 1900mA

Pinoxe Fußwärmer

Die Pinoxe Fußwärmer Einlegesohle wird aus Titan-Nanokristall-Heizmaterial hergestellt und bietet Ihnen so eine ausgezeichnete Biege- und Waschfestigkeit. Es wird Ihnen dank des Vorheizsystems eine angenehme Wärme geboten. Ein Höchstwert von 131 Grad Celsius kann mit diesen Einlegesohlen erreicht werden.

Die Unterseite ist rutschfest und ist aus TPU-Material hergestellt. Die Einlegesohlen sind sehr weich und bieten Ihnen auch bei sehr langen Wanderungen einen hohen Komfort.

Wussten Sie, dass der kälteste Bereich am ganzen Körper die Zehen sind? Doch auch dafür wurde bei diesen Sohlen gesorgt. Das vordere Trimmdesign sorgt dafür, dass die Wärme auch ganz nach vorne kommt. Auch dieses Produkt können Sie direkt bei Amazon zu einem sehr fairen Preis erwerben.

Pinoxe Fußwärmer
  • Design mit Wärmeableitungsloch
  • Zuschneider für Größen 40-44
  • 5 bis 10 Minuten Akku bei voller Leistung
  • Bis zu 130° warm
  • Titan-Nanokristall-Heizmaterial

Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen mit zwei Warmstufen

Wenn auch Sie ständig unter kalten Füssen leiden, dann sind Sie mit den Thermrup Einlegesohlen optimal beraten. Diese hochwertigen Sohlen mit einer großen Heizfläche und einem Gummi-Heizelement sorgen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Mit dem dazugehörigen Temperaturregler können Sie zwischen 2 unterschiedlichen Heizstufen wählen. Die Einlegesohlen sind von der Größe 36 bis zur Größe 47 erhältlich und sind zudem auch waschbar, was allemal vorteilhaft ist. Die beheizbaren Einlegesohlen eignen sich vor allem für Menschen, die sehr viel im Outdoor-Bereich unterwegs sind.

Kundenrezession: Da ich selbst im Winter draußen arbeiten muss, liebe ich diese Einlagen besonders an eiskalten Tagen. Sie halten die Füße schön warm und passen in jeden Schuh. In mache sogar wenn ich meine eigentlichen Einlagen schon drin habe. Man sollte vorsichtig sein beim zurechtschneiden der Einlage, anhand dieser Möglichkeit würde ich sie auch keinem Empfehlen der über Größe 44 hat weil sonst nur der vordere Teil des Fußes gewärmt wird. Der Grund warum ich einen Stern abziehe ist daher, das die Batterien nach 5h Nutzung schon komplett leer waren. Daraus habe ich aber gelernt sie dann einzuschalten wenn es mich komplett friert und sobald sie einigermaßen warm sind wieder eine Stufe tiefer zu schalten, teilweise auch ganz aus. Und das hilft wirklich Batterien und Wärme zu sparen.

Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen mit zwei Warmstufen
  • Größe 36-47
  • Dicke: 6mm
  • Heizfläche von der Ferse bis zum Zeh
  • Waschbar ( Hand und Maschine)
  • Kabellänge 70 cm

Beheizbare Einlegesohlen Ratgeber

Wenn Sie sich gerne viel bewegen, dann empfehlen sich Einlegesohlen mit einem integrierten Akku sehr gut. Diese bieten Ihnen eine sehr hohe Flexibilität und verleihen Ihnen eine sehr angenehme Wärme. Wenn Sie sich auf die Suche nach beheizbaren Einlegesohlen machen, dann werden Sie schnell feststellen können, dass die meisten Produkte auf Kunststoff bestehen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr leicht in der Reinigung sind und zudem auch äußerst wärmebeständig.

Beheizbare Einlegesohle kaufen – Worauf achten? 

Es gibt zahlreiche Varianten an verschiedenen beheizbaren Einlegesohlen. Aus diesem Grund sollte man beim Kauf auch einiges beachten, nur so haben Sie auch die Möglichkeit die passenden Einlegesohlen zu finden, die Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gerecht werden. Zum einen spielt vor allem die Heizleistung eine sehr wichtige Rolle und zum anderen sollte man auch auf die Art der Stromversorgung achten.

Gel-Schuheinlagen kaufen

Außerdem sollte man darauf achten, dass Ihnen die Einlegesohlen einen hohen Komfort bieten. Entscheiden Sie sich deshalb für ein Produkt eines namhaften Herstellers. Auch hochwertige Sohlen werden im Internet zu sehr fairen Preisen angeboten. Eine gute beheizbare Sohle kann man zudem auch an einer sehr geringen Dicke erkennen. Diese können vor allem in ihrer Bequemlichkeit und in ihrem Komfort überzeugen. Um die Wärme individuell zu regulieren, empfiehlt sich eine Einlegesohle mit einem integrierten Akku. So können Sie die Wärme individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen.

Vorteile von beheizbaren Einlegesohlen

Beheizbare Einlegesohlen bieten Ihnen viele unterschiedliche Vorteile. Der größte Pluspunkt bei diesen Produkten ist es bestimmt, dass sie Ihre Füße wärmen. Sie eignen sich daher auch bestens für den Besuch am Weihnachtsmarkt. Hier ein Überblick der verschiedenen Vorteile:

  • spenden Ihren Füssen eine sehr angenehme Wärme
  • Feuchtigkeitsbildung kann perfekt vorgebeugt werden
  • bieten Ihnen einen sehr hohen Komfort
  • können auch Unterkühlungen und Erkältungen vorbeugen
  • ebenfalls werden Verspannungen optimal vorgebeugt

Konnten Sie mittels unserem Beheizbare Einlegesohle Test ein passendes Modell finden? Für welches haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.