Atera Strada Sport M3 Test

Atera Strada Sport M3 Test

Was faltbare Fahrradträger für die Anhängerkupplung leisten können – ein Atera Strada Sport M3 Test zeigt es Dir.

Um E-Bikes mit ihrem relativ hohen Eigengewicht auch auf weiten Strecken sicher durch den Straßenverkehr transportieren zu können, bietet sich das eigene Kraftfahrzeug an. Dafür wird ein Fahrradträger benötigt. Eine einfache und dennoch sichere Methode ist eine Ausführung, die auf die Anhängerkupplung montiert wird. Der Atera Strada Sport M3 ist ein solches Modell. In diesem Artikel erfährst Du alles über die individuellen Eigenschaften, die Vor- und Nachteile und technischen Daten des Modells sowie die Handhabung des faltbaren Heck-Fahrradträgers.

Atera 022685 Fahrradträger Strada Sport M 3 - Kupplungsträger
  • "Effizienter" Heckträger aus Stahl für 3 Fahrräder oder 2 E-Bikes,...
  • maximale Zuladung 66,9 kg, für alle Fahrradgrößen und...
  • Für Rahmendurchmesser von 25 80 mm, Fahrradschienenabstand 180 mm,...
  • Inklusive Fahrrad-Diebstahlsicherung und Träger-Diebstahlsicherung
  • Integrierte Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz, 13-poliger...

Die technischen Daten im Überblick

  • Die verwendeten Materialien sind robuster Stahl, leichtes Aluminium sowie witterungsbeständiges PPT
  • Das Gewicht des Fahrradträgers beträgt rund 18 kg
  • Seine Maße sind 72 x 100 x 20 cm (L/B/H) bei umgeklappten Haltebügel
  • Die einzelnen Radschienen haben einen Abstand von jeweils 18 cm und können mit bis zu 30 kg beladen werden
  • Geeignet ist das Modell für 2-3 Fahrräder mit einem jeweiligen Rahmenrohrdurchmesser von 22 bis 80 mm
  • Reifenbreite in Zoll bis 2.4 (durch Zubehör erweiterbar)
  • Integrierte Klapptechnik für freien Zugang zum Kofferraum
  • Erhöhte Sicherheit durch abschließbare Elemente
  • Inklusive Kennzeichenträger und Beleuchtung
  • Stromversorgung der Lichtanlage mittels 13-poligen Steckeranschluss
  • EU Betriebserlaubnis
  • Geprüfte Qualität

Die Montage des Atera Strada Sport M3 Fahrradträgers

Wie man es vom Markenhersteller Atera gewohnt ist, gestaltet sich auch bei diesem Modell die Anbringung am Fahrzeug recht simpel. Da der Fahrradträger zum Teil aus hochwertigem Aluminium gefertigt wurde, ist er im Vergleich zu anderen Modellen doch recht leicht und kann problemlos von einer Person auf die Anhängerkupplung gesetzt und mittels Schnellverschluss mit Indikatoranzeige gesichert werden. Ein zusätzliches Abschließen schützt vor Diebstahl.

Atera Strada Sport M3 Test für Anhängerkupplung

Alternative Fahrradträger gesucht?

Mehr finden Sie in unserem Fahrradträger Vergleich oder speziell auf den einzelnen Testseiten:

oder wollen Sie den Atera Strada Sport M3 Fahrradträger kaufen? Dann lesen sie doch erstmal weiter!

Das Sichern der Fahrräder

Der Atera Strada Sport M3 ist für eine Zuladung von bis zu 66,9 kg konzipiert. Dadurch kann der Fahrradträger für bis zu drei traditionelle Fahrräder oder zwei E-Bikes verwendet werden.

Nachdem das Fahrrad auf die frei verschiebbaren Radschalen mit integriertem Laufradschutz gestellt wurde, wird es über den gepolsterten Greifarm am Rahmen gesichert. Natürlich ist auch dieser abschließbar. Abschließend erfolgt die Sicherung beider Reifen mithilfe eines Spannkraft-Gurtsystems. Alle Fahrräder mit einer Reifenbreite von maximal 2.4 Zoll können so gesichert und transportiert werden. Für andere Größen können die entsprechend passenden Rastbänder verwendet werden, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten sind. Sie müssten als Zubehör erworben werden.

Vor- und Nachteile des Modells Atera Strada Sport M3

Das Markenprodukt besitzt viele Vorzüge, die dank der zahlreichen positiven Kundenbewertungen sowie durch die Ergebnisse spezifischer Atera Strada Sport M3 Tests belegbar sind.

Vorteile:

  • für 3 Fahrräder oder 2 E-Bikes geeignet
  • Flexibel und erweiterbar auf 4 Fahrräder
  • leichte Montage ohne Werkzeug an der KFZ Anhängerkupplung
  • Schnelles Sichern der Bikes ohne Werkzeug
  • doppelter Diebstahlschutz dank Wheel und Frame Protection sowie Schlösser
  • kräfteschonend abklappbar mittels Fußpedal
  • leicht und platzsparend
  • zahlreiches Zubehör
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • weniger Platz zwischen den Bikes im Vergleich zu anderen Modellen

Testergebnisse und Kundenrezensionen

Wenn Du Dich online über den Fahrradträger Atera Strada Sport M3 informierst, werden Dir die überwiegend positiven Bewertungen auffallen. Auf einer renommierten Verkaufsplattform erhielt dieses Modell des deutschen Markenherstellers Atera 68% „sehr gute“ und immerhin noch 21% „gute“ Bewertungen. Mit „durchschnittlich“ bewerteten 4% der Käufer. Nicht zufrieden waren lediglich 2% beziehungsweise 5% der Verwender.

Im Internet gibt es zudem mehrere spezifische Tests zu dem Produkt Atera Strada Sport M3, die über die individuellen Eigenschaften sowie die Handhabung informieren. Auch diese fallen vor allem positiv aus.

Der Atera Strada Sport M3 ist natürlich TÜV geprüft und hat die deutsche Straßenzulassung.

Fazit

Der Fahrradträger Atera Strada Sport M3 überzeugt durch seine hochwertigen Materialien sowie deren gute Verarbeitung, der leichten Montage ohne zusätzliches Werkzeug sowie durch seine Flexibilität. Denn er lässt sich auf bis zu 4 Fahrräder unterschiedlicher Größe beladen und ist daher besonders auch für Ausflüge mit der Familie geeignet.
Wegen seiner besonderen Eigenschaften, der zahlreichen Vorteile und wegen des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses kann dieses Produkt zum Kauf empfohlen werden.

FAQ’s

Wie lässt sich der Atera Strada Sport M3 Fahrradträger kippen?

Rechtsseitig befindet sich ein schwarzer Entriegelungshebel mit der Aufschrift „PUSH“. Wird dieser nach oben betätigt und die Fußleiste nach unten gedrückt, so kann der Fahrradträger leicht gekippt werden.

Passt der Atera Strada Sport M3 Fahrradträger auch auf Anhängekupplungen, die geklappt werden können?

Ja. Bei dieser Ausführung handelt es sich um einen universellen Fahrradträger, der auf jede Anhängerkupplung passt. Egal, ob diese starr oder beweglich ist.

Wie weit lässt sich der Atera Strada Sport M3 Fahrradträger klappen, damit man die Heckklappe öffnen möchte?

Nach dem Klappen, welches auch bei momentaner Nutzung funktioniert, liegen die Fahrräder fast waagerecht. Somit ist der freie Zugang zum Kofferraum zu jeder Zeit gewährleistet.

Hat der Atera Strada Sport M3 Fahrradträger eine LED Beleuchtung?

Eine LED Beleuchtung ist nicht vorhanden. Jedoch ist eine herkömmliche Lichtanlage vorhanden, die mittels 13-poligen Steckeranschluss betrieben wird. Somit ist jederzeit eine gute Sichtbarkeit auch bei schlechten Wetterbedingungen sowie Nachtfahrten garantiert.


Outdoor-Experten

Hallo ihr da! Wir sind Patrick und ab und zu mal Timo, Annika und Ruben, die euch hier mit Outdoor-Blogartikeln versorgen. Auf unserer Reise nach Südamerika haben wir vieles erlebt und getestet. Unser Motto: Outdoor ist Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.