Fahrradträger für PKW's Anhängerkupplung

Fahrradträger Ratgeber

Ein Fahrradträger Test kann Dir bei der Kaufentscheidung behilflich sein!

Wenn Du Dich für einen Fahrradträger interessierst, so ist ein Vergleich verschiedener Ausführungen eine gute Möglichkeit, um das optimale Modell für Deine Ansprüche zu finden. Denn in einem Fahrradträger Test werden die individuellen Eigenschaften der einzelnen Produkte sowie ihre Vor- und Nachteile erläutert. Außerdem erfährst Du, auf was Du beim Kauf achten solltest und wo Du das gewählte Produkt kaufen kannst. Das kann Dir viel Zeit und Ärger ersparen.

Der große Fahrradträger Vergleich

Titel
beliebtestes Heck-Modell
beliebtestes AHK-Modell
beliebtestes Dach-Modell
Premium Modell
Speziell für E-Bikes
Thule 924001 Velocompact Fahrradträger Neu 924 2 Fahrräder 13 Pin
EUFAB Fahrradträger Jake, für E-Bikes geeignet
Thule FreeRide 532 Dach-Fahrradträger, 2er-Pack
Eufab 11522 Heckträger "Premium III" für Anhängekupplung klappbar 3 Fahrräder, für E-Bikes...
Westfalia bikelander classic Fahrradträger für die Anhängerkupplung - Zusammenklappbarer...
Fahrradträger Art
Heck
Anhängerkupplung
Dach
Heck
Anhängerkupplung
Marke
Thule
EUFAB
Thule
EUFAB
Westfalia Automotive
Für wieviele Fahrräder?
bis zu 3 - verschiedene Versionen verfügbar
bis zu 3
verschiedene Versionen bis zu 3
bis zu 3
2
Gewicht
14,2 kg
19 kg
3,5 kg
21 kg
17,2 kg
Maße
56 x 76 x 130 cm - je nach Version
112 x 64 x 28 cm - je nach Version
21 x 149 x 8.4 cm
115 x 67 x 74 cm
69 x 58 x 22 cm
Radblockierung möglich?
Großer Fahrradradstand möglich
Für E-Bikes geeignet?
beliebtestes Heck-Modell
Thule 924001 Velocompact Fahrradträger Neu 924 2 Fahrräder 13 Pin
Fahrradträger Art
Heck
Marke
Thule
Für wieviele Fahrräder?
bis zu 3 - verschiedene Versionen verfügbar
Gewicht
14,2 kg
Maße
56 x 76 x 130 cm - je nach Version
Radblockierung möglich?
Großer Fahrradradstand möglich
Für E-Bikes geeignet?
Amazon
Testberichte
beliebtestes AHK-Modell
Titel
EUFAB Fahrradträger Jake, für E-Bikes geeignet
Fahrradträger Art
Anhängerkupplung
Marke
EUFAB
Für wieviele Fahrräder?
bis zu 3
Gewicht
19 kg
Maße
112 x 64 x 28 cm - je nach Version
Radblockierung möglich?
Großer Fahrradradstand möglich
Für E-Bikes geeignet?
Amazon
Testberichte
beliebtestes Dach-Modell
Thule FreeRide 532 Dach-Fahrradträger, 2er-Pack
Fahrradträger Art
Dach
Marke
Thule
Für wieviele Fahrräder?
verschiedene Versionen bis zu 3
Gewicht
3,5 kg
Maße
21 x 149 x 8.4 cm
Radblockierung möglich?
Großer Fahrradradstand möglich
Für E-Bikes geeignet?
Amazon
Testberichte
Premium Modell
Eufab 11522 Heckträger "Premium III" für Anhängekupplung klappbar 3 Fahrräder, für E-Bikes...
Fahrradträger Art
Heck
Marke
EUFAB
Für wieviele Fahrräder?
bis zu 3
Gewicht
21 kg
Maße
115 x 67 x 74 cm
Radblockierung möglich?
Großer Fahrradradstand möglich
Für E-Bikes geeignet?
Amazon
Testberichte
Speziell für E-Bikes
Westfalia bikelander classic Fahrradträger für die Anhängerkupplung - Zusammenklappbarer...
Fahrradträger Art
Anhängerkupplung
Marke
Westfalia Automotive
Für wieviele Fahrräder?
2
Gewicht
17,2 kg
Maße
69 x 58 x 22 cm
Radblockierung möglich?
Großer Fahrradradstand möglich
Für E-Bikes geeignet?
Amazon

Warum der Kauf eines Fahrradträgers eine gute Idee ist

Fahrradfahren ist gesund und macht Spaß. Immer mehr Menschen denken umweltbewusst und steigen hin und wieder auf das Rad um. Doch immer nur in der Umgebung der Wohnung zu radeln, wird auf Dauer langweilig. Deutschland hat so viele schöne Ecken, die mit dem Fahrrad erkundet werden könnten. Wenn man denn vor Ort gelangt.

Ausflüge mit dem Fahrrad in die weitere Umgebung lassen sich gut realisieren, wenn man für die Anfahrt das Bike mit dem Auto transportiert. Auf diese Weise können die Fahrräder auch mit in den Urlaub genommen werden. Doch die Auswahl an geeigneten Fahrradträgern für das KFZ ist groß. Ein geeignetes Modell zu finden, kann da schon schwerfallen. Wenn Du Dir jedoch mehrere Fahrradträger online anschaust und vergleichst, wirst Du schnell ein gutes Produkt finden. Dieser Fahrradträger Test kann Dir dabei behilflich sein, denn hier werden Dir ausschließlich Modelle vorgestellt, welche von den Verbrauchern gekauft und anschließend überwiegend positiv bewertet wurden.

Welche Arten von Fahrradträger gibt es?

Wer sein Fahrrad mit seinem Auto auf Reisen nehmen möchte, kann dies auf unterschiedliche Weise machen. Bei Transportern, einem großen Kofferraum und wenig Gepäck kann das einzelne Bike dort verstaut werden. In den meisten Fällen jedoch muss das Bike auf einem Fahrradträger außen am Auto befestigt werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

  1. der Dachfahrradträger
  2. der Heckfahrradträger
  3. der Fahrradträger für die Anhängerkupplung
Fahrradträger fürs Dach
Fahrradträger fürs Dach
Fahrradträger fürs Heck beim Wohnmobil
Fahrradträger fürs Heck am Wohnmobil

Welche Vor- und Nachteile besitzen die einzelnen Varianten?

Der Dachfahrradträger ist eine sichere Beförderungsmöglichkeit für Fahrräder, sofern Du einige Dinge beachtest. Nicht jeder Fahrradträger für das Dach passt auch auf jeden Autotyp. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf abzuklären, welches Modell für Dein Fahrzeug geeignet ist. Bei der Befestigung des Trägers muss sehr genau gearbeitet werden, denn er darf sich während der Fahrt nicht lockern.

Es muss auch hin und wieder der feste Sitz kontrolliert werden. Nachteilig ist auch, dass Du die Fahrräder sehr hoch heben musst, um sie auf dem Fahrradträger anzuschnallen. Da das gesamte Gewicht oben und auf der Mitte des Autos liegt, ändert sich das Fahrverhalten, insbesondere bei Kurvenfahrten. Auch die Windschnittigkeit leidet, was wiederum zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch führt.

Fahrradträger für das Heck sind beliebter, da es unter anderem nicht so anstrengend ist, die Bikes daran zu befestigen. Auch befinden sich die Fahrräder hinter dem Fahrzeug und somit im Windschatten, was den Kraftstoffverbrauch etwas reduziert. Jedoch muss auch bei diesen Modellen auf eine Kompatibilität mit dem Auto und auf einen absolut festen Sitz geachtet werden. Die Konstruktion aus Rohren und Schienen wird an der Stoßstange und dem Heck selbst befestigt. Polster schützen dabei den Lack, sofern der Fahrradträger korrekt installiert wird. Hin und wieder kann es jedoch zu leichten Beschädigungen kommen. Aus diesen Gründen werden auch Fahrradträger aus einer Rohrkonstruktion für das Fahrzeugheck nicht so häufig verwendet.

Sehr beliebt bei den Verbrauchern sind hingegen Fahrradträger für die Anhängerkupplung. Diese können mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug aufgesetzt und gesichert werden. Die modernen Ausführungen sind so konzipiert, dass auch während der Nutzung jederzeit ein Zugriff auf den Kofferraum gewährleistet werden kann. Das Montieren sowie das Beladen des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung ist selbsterklärend und kann auch leicht von einer Person getätigt werden.

Welche Hersteller bieten geeignete Fahrradträger für die Anhängerkupplung an?

Einige Unternehmen haben sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Heck Fahrradträgern spezialisiert. Dank der intensiven Forschung und Entwicklung sind die heutigen Modelle technisch ausgereift, lassen sich leicht bedienen und überzeugen mit ihrer hohen Sicherheit im Straßenverkehr.
Markenherstellern mit guten Bewertungen und hohen Verkaufszahlen sind zum Beispiel:

  • Thule
  • Eufab
  • Yakima
  • Bosal
  • Uebler
  • Atera

Welche Fahrradträger lohnen, bei einer Kaufentscheidung in Betracht gezogen zu werden?

Thule 924001 Velocompact Fahrradträger

Dieser Fahrradträger wird in 4 Ausführungen auf dem deutschen Markt angeboten. Als einfaches Modell für 2 beziehungsweise 3 Fahrräder sowie für 2 Fahrräder inklusive Laderampe oder als Variante für 3 Fahrräder mit Fahrradadapter. Somit kann dieses hochwertige Markenprodukt recht vielseitig zum Einsatz kommen.
Der Thule Velocompact Fahrradträger wird vormontiert geliefert und kann ohne Werkzeug an der Anhängerkupplung befestigt werden. Die Montage gestaltet sich einfach dank der einstellbaren Einhandkupplung.


Die Fahrräder können bequem aufgeladen werden, da dieses Modell über abnehmbare Haltearme verfügt. Zusätzliche Sicherung erfolgt durch das Festzurren beider Reifen mithilfe von Felgenhaltebänder, die mit einer Ratschenfunktion ausgestattet sind. Dadurch ist ein fester Halt auch ohne großen Kraftaufwand garantiert.
Selbst Fahrräder mit einem großen Radstand können dank der ausziehbaren Felgenhalter transportiert werden.
Für einen optimalen Diebszahlschutz lassen sich sowohl der Fahrradträger am Fahrzeug sowie die Fahrräder am Träger selbst anschließen.


Praktisch ist auch die Möglichkeit den gesamten Fahrradträger inklusive der darauf befestigten Räder abzuklappen, um einen freien Zugang zum Kofferraum zu bekommen.
Wird der Thule Velocompact Fahrradträger nicht mehr benötigt, so lässt er sich genauso leicht und schnell wieder abbauen und zusammengeklappt platzsparend im Kofferraum transportieren oder in der Garage verstauen.
Natürlich ist das Markenprodukt TÜV geprüft und erfüllt alle Anforderungen der City Crash-Norm.

Thule 924001 Velocompact Fahrradträger Neu 924 2 Fahrräder 13 Pin
  • Einfach zu falten und in den meisten Stämmen zu lagern.
  • Praktische Kipppedalfunktion, die auch bei montierten Fahrrädern den...
  • Einfaches Blockieren der Räder dank der Radgurte mit Ratsche.
  • Dank der ausziehbaren Radhalter kann er Fahrräder mit großem...

EUFAB Fahrradträger Jake

Dieses Modell ist auch für die schwereren E-Bikes geeignet. Mit einem Eigengewicht von rund 17 kg können auf ihm 60 kg zugeladen werden. Das entspricht 2 Fahrrädern beziehungsweise E-Bikes. Der Fahrradträger ist um ein weiteres Fahrrad erweiterbar. Auch der EUFAB Fahrradträger Jake ist in mehreren Varianten erhältlich, auf Wunsch auch mit einer Wandhalterung zur sicheren Lagerung.

Dank Schnellverschlüsse lassen sich der Fahrradträger selbst sowie die Bikes sicher befestigen. Eine Diebstahlsicherung verhindert, dass die Fahrräder oder der Träger entwendet werden können, wenn das Fahrzeug einmal außer Sichtweite geparkt wird. Ein Abklappmechanismus erlaubt auch hier jederzeit die Nutzung des Kofferraumes.


Der EUFAB Fahrradträger Jake ist laut Kundenrezensionen und Testergebnisse leicht zu handhaben, hochwertig, funktional und das zu einem fairen Preis.

EUFAB Fahrradträger Jake, für E-Bikes geeignet
  • für Elektrofahrräder geeignet
  • Doppelrohr-Stahlschienen
  • Max. Nutzlast: 60 kg
  • Erweiterbar auf 3 Fahrräder mit Art.-Nr. 11511
  • mit Abklappmechanismus und Schnellverschluss

Thule FreeRide 532 Dach-Fahrradträger

Wenn Du keine Anhängerkupplung besitzt oder Dein Bike aus einem anderen Grund lieber auf den Dach Deines Fahrzeuges transportieren möchtest, so solltest Du Dir dieses Modell einmal näher ansehen.
5 Varianten für eine möglichst breite Käuferschaft stehen zur Verfügung. Die Fahrradträger können einzeln gekauft und am Fahrzeug angebracht werden. Das minimiert nicht nur den Kaufpreis, sondern auch den Kraftstoffverbrauch, da das Gewicht nur auf das Nötigste reduziert bleibt. Denn unnötiger Ballast für nicht benötigte Halterungsmechanismen oder Schienen entfallen.


Der Thule FreeRide 532 Dach-Fahrradträger passt auf alle runden Rahmen von 65 – 80 mm. Er besitzt verstellbare Felgenhaltebändern mit Schnellverschluss für die Räder und ist am Träger verschließbar.


Die Produktabmessungen betragen? 21 x 149 x 8.4 cm bei einem Gewicht von nur 3.5 Kilogramm pro Träger.
Die Schlösser für den Fahrradträger sowie die Fahrräder sind im Lieferumfang enthalten.


Der schwedische Hersteller Thule bewirbt sein Produkt als funktionalen und bedienerfreundlichen Fahrradträger für den aufrechten Fahrradtransport, der die Straßenzulassung sowie eine geprüfte Sicherheit besitzt und alle Basisanforderungen erfüllt.

Thule FreeRide 532 Dach-Fahrradträger, 2er-Pack
  • Anzahl Fahrradträger: 1 pro Fahrrad
  • Passende Rahmen: rund / 65 - 80 mm
  • Passende Räder: alle. Zuladung: 17 kg
  • Verstellbare Riemen für Räder
  • Verschließbar am Träger

Eufab 11522 Heckträger „Premium III“

Dieses Modell ist für die Anhängekupplung aller PKWs konzipiert. Der Fahrradträger wird vollkommen montiert geliefert und kann binnen weniger Minuten zum Einsatz kommen. Es können bis zu drei Fahrräder montiert werden. Eine Erweiterung für ein weiteres Fahrrad ist bei diesem Modell nicht möglich. Der „Premium III“ ist auch für E-Bikes geeignet, denn seine maximale Nutzlast liegt bei 60 kg. Als Anschluss für die Beleuchtung dient ein 13-poliger Stecker.


Die Fahrräder werden einzeln an den Rahmenhalter sowie den jeweiligen Radstopper mit Haltegurten befestigt.
Für die Diebstahlsicherung des Trägers lässt ist dieser abschließbar, genau wie die Rahmenhalter.


Die Fußpedal-Bedienung ist praktisch und ermöglicht das Abklappen des Fahrradträgers
Zur platzsparende Aufbewahrung dient die mitgelieferte Tasche, in die der zusammengeklappte Träger einfach verstaut werden kann.

Eufab 11522 Heckträger "Premium III" für Anhängekupplung klappbar 3 Fahrräder, für E-Bikes...
  • E-Bike geeignet bei einer max. Nutzlast von 60kg
  • Einsatzbereit in nur 60 Sekunden
  • Komplett vormontiert, für bis zu 3 Fahrräder
  • Mit praktischer Fußpedal-Bedienung zum Abklappen des Fahrradträgers

Weitere Fahrradträger Testberichte

Fahrradträger T3 VW Bus Trip
Vantrip mit Heckfahrradträger

Worauf solltest Du beim Kauf eines Fahrradträgers für die KFZ Anhängerkupplung achten?

Die Ausführung

Nicht jeder Fahrradträger passt auch an jedes Auto. Das Gleiche gilt auch für die zu transportierenden Bikes. Da sich die Rahmengrößen, Radabstände und Felgenbreiten unterscheiden können und viele Fahrradträger auf einen Typ Bike spezialisiert sind, sollte vor dem Kauf unbedingt darauf geachtet werden, dass das Fahrzeug, der Fahrradträger sowie das Bike miteinander kompatibel sind.

Die Handhabung

Nur, wenn Du mit Deinem Fahrradträger zufrieden bist, wirst Du ihn lange nutzen.

Eine umständliche Montage mit zusätzlichem Werkzeug nervt und kostet Zeit. Hier haben sich die Modelle bewährt, die mittels weniger Handgriffe aufgesetzt und gesichert werden können. Vergleiche vor der Anschaffung verschiedene Hersteller und deren Produkte und achte dabei auch auf die Bewertungen der Käufer. 
Denn diese können unabhängig und somit kritisch beurteilen, ob sich das jeweilige Produkt auch im Praxistest bewährt hat.

Die Qualität

Um Deinen Fahrradträger auch über einen langen Zeitraum nutzen zu können, solltest Du einzig zu Markenprodukten greifen. Diese sind zwar in der Regel etwas teurer, die Anschaffung lohnt letztendlich jedoch, da Du viele Jahre etwas von einem hochwertigen Produkt hast. Minderwertige Ausführungen leiden schneller an Materialermüdung und müssen bald ersetzt werden.

Das Preis-Leistung-Verhältnis

Eine hohe Qualität ist wichtig, wenn Du Dich mit Deinem Fahrzeug und den darauf befindlichen Fahrrädern im Straßenverkehr bewegst. Und Qualität hat ihren Preis. Jedoch muss nicht jeder teure Fahrradträger auch gleich gut und sicher sein.

Umgekehrt verhält es sich genauso. Fahrradträger mit einem niedrigeren Preis sind nicht immer auch schlechter, was die Sicherheit und Qualität angeht. Durch einen Fahrradträger Vergleich und Test findest Du heraus, wie Du Geld sparen kannst und dennoch zu einem qualitativ hochwertigen Produkt kommst.

Wo kannst Du einen geeigneten Fahrradträger kaufen?

Natürlich kannst Du Deinen Fahrradträger im Fachhandel vor Ort kaufen. Du kannst dort die einzelnen Artikel persönlich begutachten und gegebenenfalls Fragen stellen, die Dir der Verkäufer beantwortet. Nach dem Kauf kannst Du das Modell gleich mit nach Hause nehmen oder vor Ort montieren.

Doch auch der Kauf über das Internet hat viele Vorteile. Zum Einen ist hier die Auswahl um ein Vielfaches höher. Du kannst also aus einem größeren Angebot wählen. Durch die höhere Konkurrenz sind viele Produkte auch preiswerter als im Einzelhandel. Dank Rabattaktionen oder Gutscheinen ist es möglich, zusätzlich Geld einzusparen. Zum Anderen kannst Du rund um die Uhr einkaufen und das von überall dort, wo Du eine Internetverbindung hast. Das spart Dir viel Zeit ein, die Du so für wichtigere Dinge nutzen kannst. Da Dir Dein Fahrradträger direkt an Deine Wunschadresse geliefert wird, musst Du für den Einkauf nicht weite Wege auf Dich nehmen oder an der Kasse anstehen.

Fazit

Die Firma Thule bietet hochwertige Fahrradträger für die Anhängerkupplung oder auch das Autodach an, die schnell montiert werden können und absolut sicher im Straßenverkehr sind. Je nach Modell lassen sich so ein bis drei Fahrräder transportieren.

Auch der Hersteller Eufab fertigt Markenprodukte mit einer hohen Qualität an, die bei der Kaufentscheidung in Betracht gezogen werden sollten. Einfache Montage, schnelles Sichern der Fahrräder und ein freundlicher und kompetenter Kundenservice sind selbstverständlich.

Ein Fahrradträger für das Kraftfahrzeug ist immer dann eine gute Idee, wenn Du viel mit Deinem Bike auch in weiter abgelegenen Gegenden unterwegs sein möchtest. Vorausgesetzt, Du kaufst das optimale Modell für Deine Anforderungen.


Ein Fahrradträger Test kann Dir dabei behilflich sein, das richtige Modell zu finden, mit dem Du viele Jahre lang zufrieden sein wirst. Und das zu einem fairen Preis.

FAQ’s unseres Fahrradträger Ratgebers

Wie schnell darf ich mit einem Fahrradträger inklusive Bikes eigentlich fahren?

Die Sicherheit im Straßenverkehr geht immer vor. Daher rät der Fachmann, auch auf freien Strecken ohne Tempolimit nicht schneller als 100 km/h, aber keinesfalls mehr als 120 km/h zu fahren. Denn je schneller man fährt, desto eher können sich durch den Wind beziehungsweise kleine Erschütterungen Sicherungen lösen. Immer wieder kommt es infolge von einer zu hohen Geschwindigkeit zu Unfällen auf der Autobahn, weil sich Fahrräder oder sogar der Fahrradträger sowie einzelne Teile gelöst haben und so den nachfolgenden Verkehr gefährdet haben.

Welche Risiken bestehen bei einer zu schnellen Fahrt zum Beispiel auf der Autobahn?

Nicht nur der Fahrradträger oder die Ladung können sich lösen. Da das Gewicht des Fahrzeugs sich durch die Zuladung verlagert hat, wird auch das Fahrgefühl beeinflusst. Das macht sich nicht nur in Kurven, sondern auch bei schnellen Fahrten bemerkbar. Das Fahrzeug wird insgesamt langsamer. Das sollte besonders beim Überholen beachtet werden. Auch verlängern am Heck angebrachte Fahrräder den Aktionsradius.

Darf ich jeden Radträger montieren, der auf meine Anhängerkupplung passt?

Wenn das jeweilige Modell für den Fahrzeugtyp geeignet ist, steht dem Kauf nichts im Wege. Wer sich unsicher ist, kann in einer Werkstatt seines Vertrauens nachfragen.

Was muss ich noch bei der Fahrt mit einem Fahrradträger inklusive Bikes beachten?

Die Rundumsicht muss jederzeit gesichert sein, um die Sicherheit im Straßenverkehr und der anderen Verkehrsteilnehmer zu garantieren. Zudem ist es wichtig, dass das Auto auch von hinten gut beleuchtet ist und das Nummernschild zu erkennen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.