DAIWA Ruck Zuck Zelt Test

DAIWA Ruck Zuck Zelt Test

Im DAIWA Ruck Zuck Zelt Test schauen wir uns das beliebte Outdoor Zelt von DAIWA etwas genauer an und verraten Ihnen ob sich der Kauf lohnt. Welche Erfahrungen wir mit dem DAIWA Ruck Zuck Zelt gemacht haben und was uns weniger gut gefallen hat, das erfahren Sie selbstverständlich auch.

DAIWA Ruck Zuck Zelt Test

DAIWA Ruck Zuck ZeltDas DAIWA D-VEC Zelt bietet jedem Angler, der gerne am Wasser übernachtet ein optimales Zelt, das in nur wenigen Minuten komplett auf-und abgebaut ist. Die Größe (215x215x145cm) bietet dabei genug Platz für einen Bedchair und für viel Zubehör, das im Inneren verstaut werden kann.

Natürlich kann das Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt auch beim Camping verwendet werden, doch besonders bei Angebern ist das Zelt sehr beliebt.

 

Produktdetails

  • Maße: 215 x 215 x 145 cm
  • Transportmaß: 90 x 23 x 23
  • Gewicht: ca. 6,5kg
  • Material: 100% Polyester
  • hydrostatische Wassersäule: 5.000mm
  • zwei Seitenfenster
  • 3-lagige Eingangstür
  • Ventilationsöffnung auf der Rückseite
  • abtrennbarer Boden
  • inklusive Seitenösen & Zeltheringen
Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt
  • Das Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt bietet jedem Angler, der gerne am...
  • Die Größe von 215x215x145cm bietet dabei genug Platz für einen...
  • Der robuste Boden kann mittels Klettverschluss entfernt und so leicht...
  • Das Zelt bietet zudem eine 3-lagige Tür - somit kann die vordere...
  • Merkmale: 5000mm Wassersäule. Zwei Seitenfenster. 3-lagige Tür....

Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt Robustheit

Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt VerarbeitungDa das Ruck Zuck Zelt besonders bei Anglern sehr beliebt ist, hat der Hersteller auch viel in puncto Robustheit gemacht. Der robuste Boden kann mittels Klettverschluss entfernt und so leicht gereinigt werden. Das Zelt bietet zudem eine 3-lagige Tür – somit kann die vordere Öffnung wahlweise komplett verschlossen werden, mit Moskito-Netz verschlossen werden oder mit einem Sichtfenster verschlossen werden.

Die Nähte des Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt wurden verstärkt. Dieser Punkt ist besonders wichtig und vor allem bei günstigen Zelten zeigt sich hier die Schwäche. Nicht aber beim Ruck Zuck Zelt.

 

>>>Zum Angelzelt Test<<<

Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt Besonderheiten

Eine der Besonderheiten des Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt ist der schnelle Aufbau. Es handelt sich hier zwar um kein Pop-Up Zelt, dennoch lässt sich das Zelt in wenigen Minuten aufstellen. Auch alleine.

An den Seiten befinden sich 2 zusätzliche kleine Fenster, damit Licht ins Innere fällt. Auf der Rückseite befindet sich eine Ventilationsöffnung, damit sich keine Staunässe im Inneren absetzt. Hier zeigt sich ebenfalls eine Stärke des Zelt.

Dank einer Wassersäule von 5000mm ist das Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt auch wasserdicht. Das ist jetzt keine Besonderheit, denn nahezu jedes Zelt ist wasserdicht. Jedoch verfügen nicht viele andere Zelte über eine dermaßen gute Wassersäule. Aus diesem Grund muss dieser Punkt separat erwähnt werden. Der Durchschnitt bei herkömmlichen Camping Zelte liegt bei 3000mm.

Schwächen

Wirkliche Schwächen konnten wir während unseres Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt Test nicht feststellen. Was uns persönlich nicht sonderlich gefällt ist die Farbe. Für einen Angelausflug eignet sich das Braun ideal. Persönlich wollen wir das Zelt aber auch zum Camping nutzen, da gibt es wesentlich schönere Farben. Das ganze hat aber wiederum den Vorteil, dass es nicht sonderlich auffällt und man sich in der Natur somit ein kleines Versteck schaffen kann.

Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt Erfahrungen

Persönlich haben wir sehr gute Erfahrungen mit dem Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt gemacht. Damit Sie es bei der Kaufentscheidung jedoch etwas einfacher haben, haben wir uns auch bei anderen Kunden umgehört, was diese sagen und wie zufrieden diese sind.

Lukas: Das Zelt ist sehr robust und auch top verarbeitet. Aus diesem Grund habe ich mich auch für das Zelt entscheiden. Nutze es wenn ich mal länger auf der Jagd unterwegs bin. Die unauffällige Farbe spielt hierbei eine wichtige Rolle. Bin zufrieden.

Peter: An sich bin ich durchaus zufrieden mit dem Daiwa D-Vac. Den Preis finde ich aber etwas hoch. Vergleichbar gute Zelte gibt es auch günstiger. Dennoch gab ich dem Produkt eine Chance und bis heute habe ich den Kauf nicht bereut.

Ulrike: Was ich mir noch wünschen würde sind seitliche Fenster. Diese fehlen mir etwas. Einen kleinen Trost spendet aber das Fenster an der Rückseite. Ich nutze das Zelt mehr wie mein Mann. Begleite ihn immer an bei seinen Angelausflügen und habe dort lange Zeit zum entspannen. Im großen und ganzen und gutes und robustes Zelt welches sich schnell aufstellen lässt. Zum Camping würde ich mich aber dann doch für ein anderes Modell entscheiden.

Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt Innenraum

FAZIT: Ruck Zuck Zelt Test

Das Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt zeigt besonders im Outdoor Bereich seine Stärken. Ob beim Angelausflug oder auf der Jagd, das Zelt hält vielem Stand und ist auch sehr robust gemacht. Kurzum gesagt ein sehr gutes Zelt für hohe Ansprüche. Das Braun muss jedoch einem gefallen. Wie bereits erwähnt tut es uns das leider nicht.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Daiwa D-Vac Ruck-Zuck Zelt gemacht? Falls ja, hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, wir würden uns freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.